Park von Monza

Pförtnerloge S.Giorgio

Das ist ein Gebäude mit einem monumentalen eklektischen Tor und ist jetzt als Haus des Wächters des westlichen Zugangs des Realen Parks benutzt, der durch eine befahrbare Straße zur nahen Golf Club des Parks und der Rennstrecke führt.

Es war schon das Haus des Wächters des Tors in Richtung San Giorgio, Stadtviertel von Biassono, und ist heute eine private Wohnung. Was besonders interessant ist, ist das monumentale eklektische Tor, das eine Variante in Vergleich zu den anderen monumentalen Zugängen anbietet. Hier die Pilaster, die vom falschen Bossenwerk charakterisiert sind, stützen einen erhobenen Bogen mit einer viereckigen Giebel. Obwohl die Decke aus Steine scheint, wurde sie mit roten Ziegel realisiert, die auch in der zackigen Dekoration der Rahme des Frontispiz verwiesen wurden. Das anliegende Gebäude mit einer rechteckigen Plan, entwickelt sich auf zwei Stöcke und hat ein Giebeldach aus Ziegelstein.     

Opening hours