Park von Monza

Der Schriftsteller

Der Schriftsteller Von Giancarlo Neri

Wo?

Neri selbst beschreibt, dass dieses Werk “die Einsamkeit des Schriftstellers zelebriert” und den kreativen Prozess des Schreibens symbolisiert, das zu einer totalen Isolierung von der Außenwelt ‘zwingt’. Der Schriftsteller bleibt am Schreibtisch, indem er sich von der Realität, die ihn umgibt, entfremdet. Begibt sich der Schriftsteller ins Freie, in die Parks der Stadt, werden die Grenzen zwischen der externen und internen Welt, zwischen offenen und geschlossenen Orten, überschritten. Das Werk annulliert die durch die Ausstellungsbereiche vorgeschriebenen Einschränkungen und fügt sich harmonisch in die Orte des täglichen Lebens ein, um eine tiefe Verbindung mit der Natur der Umgebung zu schaffen.